MY DATA IS BETTER THAN YOURS

MY DATA IS BETTER THAN YOURS

Fliegende Daten, hybride Modelle & Self Service - mit Mirco B., Lufthansa

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Wie geht die Lufthansa mit Daten um? Diese Frage beantwortet in dieser Podcastfolge von MY DATA IS BETTER THAN YOURS Mirco Bharpalania, Head of Data, Analytics und Integration für das Kerngeschäft der Lufthansa Group, wozu die Lufthansa, die Swiss und die Austrian gehört. Er ist verantwortlich für alles rund um Architektur, Technologien, Plattformen und Data Management.
Die Lufthansa hat - unter anderem motiviert durch die Corona-Krise - einen starken Change im Bereich Daten gemacht. Schon immer war die Lufthansa ein datengetriebenes Unternehmen, für dessen Kerngeschäft es unerlässlich ist, mit Daten umzugehen, diese auszuwerten und daraus nächste Schritte abzuleiten.
Die Corona-Krise - in der das Reisen längere Zeit stark erschwert war - hat das Unternehmen genutzt, um neue Modelle zu bauen, aber auch im Bereich Toolstack und Arbeitsweisen zu modernisieren.

Über diese Strukturierung, die Tools sowie Recruitment spricht Mirco mit Jonas Rashedi in dieser spannenden Folge.

Data Driven Marketing - Braucht Dein Unternehmen das?

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Braucht Dein Unternehmen datengetriebenes Marketing? Dieser Frage geht Jonas Rashedi in dieser Podcast-Folge auf die Spur.
Er beleuchtet die Entwicklung der letzten Jahre im Marketing: Wie wurde früher Werbung gemacht und wie geht es heute?

Durch sein Buch “Datengetriebenes Marketing” hat Jonas sich stark mit dem Thema beschäftigt und viele Erfahrungen sammeln können. Sein Prozess, bzw. Kreislauf zeigt Unternehmen auf, wie Daten gesammelt, verstanden, verarbeitet und automatisiert werden können, um Marketing-Spend an der richtigen Stelle zu verankern und sich auf die - für das Unternehmen passenden - Kanäle zu konzentrieren. Durch die Nutzung von Daten und Tools können Maßnahmen besser bewertet werden.
Schließlich performen Unternehmen um 60% besser, wenn sie die Daten und Insights ihrer Kunden verstehen!

NPS & Co: Wie die Customer Journey optimiert werden kann - mit Sascha L., OBI next

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Der Baumarkt nimmt im Handel eine spezielle Rolle ein: Die Usecases sind höchst unterschiedlich, das Einkaufsverhalten variiert stark und weist so gut wie keine Regelmäßigkeiten auf. “Genau deshalb ist es so spannend, die Customer Journey abzubilden”, meint Dr. Sascha Leweling, der heutige Gast im Podcast “My Data is better than Yours” von Jonas Rashedi. Er ist Senior Data Scientist bei OBI next und will mit digitaler Beratung die Customer Experience revolutionieren. Dabei spielt Kundenfeedback, das an so vielen Touchpoints wie möglich abgefragt wird, natürlich eine große Rolle. Inwiefern OBI next dafür NPS und Metadaten nutzt und wie die Kundenzufriedenheit dadurch gesteigert werden kann, erklärt der Experte in dieser neuen Folge. Freitextfeld Approach, Parameter und relevante Kennzahlen - Sascha gibt einen interessanten Einblick in die Strategie, mit der OBI next die 360 Grad Kundensicht in den Fokus rückt. Warum offenes Textfeedback, standardisierte Formulare und nachvollziehbare Visualisierungen dabei einen so hohen Stellenwert einnehmen, verrät Sascha ebenso in dieser spannenden Folge von “My Data is better than Yours”.

Jobs im Data-Bereich und: Brauchst Du dafür ein Studium? Teil 2

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Welche Data-Rollen gibt es und brauche ich ein Studium, um bestimmte Stellen zu besetzen? Diese Frage beantwortet Jonas Rashedi in Teil 2 der Data-Rollen in seinem Podcast MY DATA IS BETTER THAN YOURS.

In der letzten Folge ging es um Produkt Manager, Data Architekten, Data Engineers und QA Engineers.

In dieser Folge erläutert Jonas mehr über:
Data Analysten, die mit den Daten arbeiten und diese analysieren, sowie visualisieren
Data Scientists, die durch Methoden aus der Wissenschaft Daten verarbeiten und analysieren

Zudem erzählt Jonas, wie er zu seinem Job - ohne Studium - gekommen ist und was ihm bei Vorstellungsgesprächen wichtig ist!

Du suchst einen Job im Data-Bereich? Oder suchst talentierte und fähige Mitarbeiter:innen für Dein Unternehmen? Dann meld Dich bei Jonas! In seinem Inner Circle bringt er Mitarbeiter:innen mit spannenden Unternehmen zusammen!

Jobs im Data-Bereich und: Brauchst Du dafür ein Studium? Teil 1

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Was gibt es für Rollen und Jobs im Data-Universum? Und wann brauche ich ein Studium, um einen dieser Jobs zu bekommen?

Das erklärt Jonas Rashedi in seinem Podcast MY DATA IS BETTER THAN YOURS in dieser Folge.

Es gibt im Data-Bereich sehr viele verschiedene Rollen. Da der Data-Bereich noch sehr neu ist, sind diese Rollen noch nicht genau festgelegt und es gibt noch keine richtige “Wiki” dazu. In kleineren Unternehmen übernimmt oft eine Person mehrere Rollen.

In diesem Podcast lernst Du, welche unterschiedlichen Rollen es gibt und wie Jonas diese interpretiert. Außerdem stellt er immer die Frage, ob ein Studium in diesem Bereich nötig und sinnvoll ist, welche Qualitäten man benötigt und ob ein Quereinstieg möglich ist.
Dazu gehören z.B.
Produkt Manager, welche als Projektmanager fungieren
Data Architekten, die Strukturen und Prozesse planen und dafür sorgen, dass alle Systeme miteinander sprechen
Data Engineers, die Techniker unter den Data-Rollen, welche auch das Data Warehouse betreuen
QA Engineers, die für die Qualität der Arbeit verantwortlich sind und die Arbeit der Engineers schützen

Die nächste Folge ist Teil 2 der Data-Rollen!

Jonas’ Meinung zum Studium im Data-Bereich findest Du im nächsten Teil!

Du suchst einen Job im Data-Bereich? Oder suchst talentierte und fähige Mitarbeiter:innen für Dein Unternehmen? Dann meld Dich bei Jonas! In seinem Inner Circle bringt er Mitarbeiter:innen mit spannenden Unternehmen zusammen!

Feiern mit Daten - der Silvesterrückblick auf 2021 und Ausblick auf 2022

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Das Jahr 2021 war spannend - 2022 wird sich weiter viel bewegen!
Jonas Rashedi gibt in dieser Podcastfolge von MY DATA IS BETTER THAN YOURS einen Einblick in sein letztes Jahr.
Am Anfang des Jahres hat er seinen Podcast noch mit Airpods aufgenommen, mittlerweile hat sich diese technische Qualität um einiges verbessert.
Auch das Team hat sich vergrößert und der Podcast wird immer professioneller aufgestellt. YouTube wird nächstes Jahr in Angriff genommen und Lern-Content produziert.
Im nächsten Jahr wird Jonas die Themen Sponsoring und Data Talents weiter ausbauen, denn der Data-Bereich leidet unter einem starken Fachkräftemangel. Mit Data Talents sollen talentierte Bewerber:innen spannende Stellen in tollen Unternehmen finden.
Ein weiteres Buch schreibt Jonas auch - über die Customer Data Platform. Dieses wird in Zusammenarbeit mit SAP beim Springer Verlag rauskommen - seid gespannt!
Jonas erzählt zudem von 2021 bei Douglas und Rashedi Consulting und den Dingen, die sich dort entwickelt haben.
Er bedankt sich und freut sich auf das Jahr 2022!
Für den Podcast hat er die Gäste aus dem letzten Jahr gefragt: Wie haben Dich Daten in 2021 beschäftigt? Und wie geht es in 2022 mit Daten bei Dir weiter?
Zu Besuch waren:
Marco Geuer
Andreas Trienbacher
Juliana Jackson
Nathaniel Spohn Fivetran
Viviana ortiz
Florian Litterst
Karsten Wesch
Lena Mauer
Reyhan Yildiz
Michael Streit
Pascal Damm
Lea Frank
Sasche Leweling
Tiankai Feng
Yassin Hamdaoui
Linda Möstel
Sebastian Bomm
Dimitri Malinov
Jan Berens
Christopher Barth
Anna Hannemann

CDP: Bindeglied & Buzzword für die Optimierung der Customer Journey - mit Lena M. und Reyhan Y., SAP

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

In diesem Podcast spricht Jonas Rashedi mit Lena Mauer und Reyhan Yildiz. Lena leitet das Customer Data Management für Zentral- und Osteuropa, Reyhan ist Teil der Customer Experience-Organisation und ist “großgeworden” bei SAP.
CDP, also Customer Data Platform, ist ein Buzzword in der Data-Szene. Die drei beginnen ihr Gespräch zunächst mit einer Definition von CDP: Die CDP kann als zentrale Drehscheibe für strukturierte und unstrukturierte Daten des Kunden gesehen werden. Durch sie sollen Daten agreggiert und harmonisiert werden: Dabei können diese aus einer Vielzahl von Quellen kommen. Dabei müssen keine manuellen Eingriffe gemacht werden, um Kundenprofile zu erstellen.
Die Customer Data Platform von SAP nutzt in Echtzeit alle verfügbaren Daten über einen Kunden: Aus ERP, Finanzbereich, CRM etc. Diese werden dann für ausgehende Plattformen zur Verfügung gestellt.
Lena, Reyhan und Jonas unterhalten sich darüber, warum eine CDP mittlerweile sinnvoll ist, für welche Unternehmen sie gebraucht werden kann, welche Voraussetzungen es gibt und welche Vorteile die CDP von SAP bietet. Außerdem geben sie ein Beispiel, wie eine CDP in der Praxis genutzt werden kann.

Was haben Data-Sharing, Data-Clouds und ein Triathlon gemeinsam? - Mit Eva M., Snowflake

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Seit geraumer Zeit nutzen Triathletinnen und Triathleten Daten für die Optimierung ihres Trainings. Das Resultat sind verbesserte Trainingsprozesse und gesteigerte Leistungen. Kann dieses Denken auch auf Daten im Business übertragen werden? Eva Murray, Senior Evangelist EMEA bei Snowflake, einer Cloud-Datenplattform, ist der Meinung, dass diese Analogie den Stellenwert der Daten verdeutlichen kann. Sie ist zu Gast in der neuen Folge des Podcasts “My Data is better than Yours” und kennt durch ihre Erfahrung als B2B-Influencerin die unterschiedlichen Reifegrade in Unternehmen. Im Gespräch mit Jonas Rashedi gibt sie einen interessanten Einblick in den Stellenwert von Data Literacy und erklärt, wie durch einfache Maßnahmen das Data-Game eines Unternehmens auf ein neues Level gebracht werden kann. Digitalisierung und die daraus resultierenden neuen Usecases stellen Unternehmen vor neue Herausforderungen. Warum das Zusammenführen von Daten, beispielsweise auch über cloudbasierte Datenplattformen wie Snowflake, der Schlüssel zum Erfolg ist, erklärt die Expertin außerdem. Weshalb Themen wie Datenethik, Data Culture oder Data Community dabei nicht fehlen dürfen und wie die Demokratisierung von Daten uns allen nutzen kann - auch das wird in dieser erkenntnisreichen Folge von “MY DATA IS BETTER THAN YOURS” geklärt.

Markt-Abbildung durch die Analyse relevanter Marktdaten - mit Linda M., gfk

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Wie kann man den Markt durch die Analyse relevanter Marktdaten abbilden? Und wie arbeitet die gfk, ein Unternehmen, dessen Produkt Daten sind? Das bespricht Jonas Rashedi in seinem Podcast MY DATA IS BETTER THAN YOURS mit Linda Möstel, Data Scientist bei der GfK, kurz für Growth from Knowledge.
Die GfK beschäftigt sich mit Daten des Marktes: Welche Konsumgüter werden wie oft gekauft, wann, wo, zu welchem Preis und warum?
Linda erzählt von dem Produkt gfknewron, durch das Kunden alle relevanten Marktdaten und daraus von den Analysten der gfk gewonnene Handlungsempfehlungen und Insights erhalten, sodass diese Entscheidungen für die Zukunft treffen können.
Jonas und Linda finden Parallelen in der Arbeit von Douglas und der gfk und unterhalten sich auch über die Einflüsse, die z.B. die Corona-Pandemie auf das Einkaufsverhalten von Konsumenten hatte.

Wie baut man in einem Start-up die Datenlandschaft auf? Mit Charlotte V., Everdrop

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Erst seit zwei Jahren auf dem Markt, erfreut sich das Münchner Start Up Everdrop großer Beliebtheit und ist mit dem Verkauf umweltbewusster Reinigungsmittel für einen nachhaltigeren Haushalt äußerst erfolgreich. Charlotte Veitner, Data Scientist bei Everdrop, gibt einen spannenden Einblick in den Aufbau der Datenlandschaft des Unternehmens und die Herausforderungen, die in Bezug auf die komplexe Thematik der Attribution entstehen.
Der spannende Unterschied in der Arbeit von Charlotte Veitner von Everdrop und Jonas Rashedi von Douglas? Charlotte hat die Datenlandschaft bei dem Start-up komplett aufgebaut. Bei Jonas war schon alles vorhanden, er konnte Prozesse und Strukturen optimieren, aber nicht komplett neu gestalten.
Von Tool-Stack über Attribution zu Customer Journey – Charlotte und Jonas tauschen sich über die Data-Insights ihrer Arbeit aus.

Über diesen Podcast

In unserer digitalen Welt gibt es einen speziellen Faktor, der über Erfolg und Misserfolg entscheidet: Daten.
Jonas Rashedi spricht in seinem Podcast jeden Freitag mit verschiedenen Gäst:innen aus dem Data-Bereich: Scientists, Analysten, Architecten, QA Engineers, Business Stakeholders, Product Managers, aber auch mit spannenden Menschen aus anderen Bereichen, die Schnittstellen zu Daten haben und diese für ihr Business nutzen.
Ob Start-up, Konzern oder Mittelstand: In diesem Podcast warten auf Euch spannende Gespräche, Austausch und Learnings über Daten, Leadership, Unternehmenskultur und Unternehmensorganisation, meist auf Deutsch, manchmal aber auch auf Englisch.
Jonas Rashedi selbst ist Director Data Intelligence & Technologies bei Douglas, sowie Gründer von Rashedi Consulting, einer Agentur für Online-Marketing und hat 16 Jahre Erfahrung mit Daten.
Ob Online Marketing, Customer Journey oder Finanzwesen: Jonas hat einen Überblick über alle Unternehmensbereiche, in denen Daten verwendet werden.
Privat trainiert Jonas für einen Triathlon und fragt deshalb am Ende des Podcasts auch seine Gäst:innen: Wie verwendet Ihr Daten im privaten Umfeld? Die Antworten sind spannend und gehen von Optimierung von Laufwegen und Einkaufslisten über Sport bis hin zum Schlaf-Tracking.
Jonas Rashedi findet Ihr auch auf Instagram, YouTube und LinkedIn.

von und mit Jonas Rashedi

Abonnieren

Follow us